Clever gratinierter Chicoree

0 0 Bewertungen
Clever gratinierter Chicoree

Speisen in herzhafte Gerichte mit Genussgarantie zu verwandeln kann so einfach sein.

Dinge zu überbacken, also sie zu gratinieren, ist eine der grundlegendsten Techniken der Küche. Dabei entstehen eigentlich fast immer ganz besonders leckere Gerichte. Probiert es aus.

Für 4 Personen | clever® Zutaten

  • 1 Dose clever® geschälte Tomaten
  • 1 Packung clever® Mozzarella
  • 2 Scheiben clever® Toastbrot
  • clever® Butter
  • clever® Maiskeimöl

Weitere Zutaten

  • 4 Chicorée
  • 1/8 l Gemüsesuppe
  • 1 Zitrone
  • Thymian
  • Rucola
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Rohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Chicorée gut waschen, der Länge nach halbieren, den Strunk entfernen und in Zitronenwasser ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln. Jetzt die beiden Toastbrote buttern, würfelig schneiden und mit den geschälten Tomaten (etwas Saft kann ruhig dabei sein), gezupftem Thymian, Salz und Pfeffer verrühren.
  4. Die bissfest gekochten Chicorée so in die Form schlichten, dass sie nicht umfallen können. Dann mit etwas Suppe und der Toastbrot- Tomatenmasse bedecken und den Mozzarella grob darüber reißen.
  5. Wenn der Käse braune Flecken bekommt, aus dem Rohr nehmen, aufschneiden und auf Salat servieren.

Wir wünschen gutes Gelingen und MAHLZEIT!

Kommentar schreiben

comments powered by Disqus