Spinat-Lachs-Lasagne

Zutaten für
4
Personen
Level
Schwierig
Minuten
Zubereitungszeit35+

Weitere Zutaten:

  • 1 Stück Clever Zwiebel
  • 400 g Lachsfilet
  • 12 Stück Lasagneblätter
  1. Blattspinat kurz blanchieren und überschüssiges Wasser abtropfen lassen. Für die Béchamelsauce die Zwiebel klein würfeln und mit Butter bei niedriger Temperatur andünsten.
  2. Mit Mehl stauben und unter ständigem Rühren eindicken. Nach und nach mit der Milch aufgießen, dabei gut verrühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Dann die Béchamelsauce mit Zitronensaft, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  3. Nun den Ofen auf 180°C vorheizen. Lachsfilets gleich groß schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In der Ofenform abwechselnd Lasagneblätter, Sauce, Lachs und Spinat schichten. Das letzte Lasagneblatt noch mit Sauce bedecken. Zum Abschluss Grana Padano über die Lasagne streuen und für ca. 35-40 Min im Ofen backen.

Diese clever Zutaten benötigst du