Hauptinhalt

Double Chocolate Muffins
0,74 €* pro Person

Double Chocolate Muffins

Zutaten

für -9+ Personen

Clever® Zutaten:

Weitere Zutaten:

  • 310 g Zucker
  • 0,25 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 20 g Haselnüsse
Zubereitung
Schwierig
Zubereitungszeit30 Minuten
  1. Für das Frosting Milch und Mehl bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich die Mischung andickt und an einen Pudding erinnert. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Butter in einer Schüssel cremig rühren. Zucker hinzufügen und beides cremig aufschlagen bis keine Krümel mehr vorhanden sind. Die Mehl-Milch Mischung einrühren und alles für 5 Minuten cremig aufschlagen. Kühl stellen.
  3. Während das Frosting abkühlt, die Cupcakes backen. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze oder 160°C Umluft vorheizen und ein 12er Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  4. Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Ei 1-2 Minuten lang hell und luftig aufschlagen. Danach Salz, Mehl, Kakao und Backpulver hinzufügen und kurz einrühren. Zuletzt die Milch langsam unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  5. Den Teig gleichmäßig in die vorbereiteten Papierförmchen füllen und auf die Mitte jedes Cupcakes ein Schoko-Bonbon legen, aber nicht andrücken. Die Cupcakes im vorgeheizten Ofen für etwa 16-18 Minuten backen oder bis bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr am Stäbchen haften bleibt.
  6. Die Cupcakes herausnehmen und nach etwa 2 Minuten aus der Backform nehmen und auf einem Rost komplett abkühlen lassen.
  7. Sobald das Frosting komplett fertig ist, noch die gehackten Haselnüsse einrühren und dann das Frosting auf die komplett abgekühlten Cupcakes aufspritzen. Um das gleiche Aussehen hinzukriegen sollte man eine große Lochtülle benutzen.
  8. Den Spritzbeutel im 90-Grad-Winkel mittig über den Cupcake halten und mit gleichmäßigem Druck so lange Frosting herausdrücken, bis die entstehende Kugel die gewünschte Größe erreicht hat.
  9. Die letzten 20 g gehackten Haselnüsse auf die Cupcakes streuen, die Schoko-Bonbons schräg halbieren und jeweils zwei Hälften auf jeden Cupcake setzten. Guten Appetit!