Kürbis-Salat

Zutaten für
Portionen
Level
Einfach
Minuten
Zubereitungszeit20+

Weitere Zutaten:

  • 600 g Kürbis
  • 250 g Ruccola
  • 100 g Radicchio
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 rote Zwiebel
  • 0,5 Orange
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL clever Erdnüsse
  1. 1. Den Backofen auf 180°C O/U vorheizen. Das Kürbisfruchtfleisch in Beliebe Stücke schneiden und in eine Auflaufform geben.
  2. 2 EL Olivenöl darüber träufeln, salzen, pfeffern und vermischen. Danach in Ofen für 10 Minuten backen lassen.
  3. Danach wenden und für weitere 10 Minuten drinnen lassen. Den bissfesten Kürbis rausnehmen und abkühlen lassen.
  4. 2. In der Zwischenzeit Olivenöl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen lassen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, sowie den Knoblauch schälen und fein schneiden.
  5. Die Zwiebeln und den Knoblauch in der Pfanne für 2 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten lassen. Danach die Kichererbsen dazugeben und für weitere 2 Minuten dünsten lassen und salzen und pfeffern.
  6. 3. Den Rucola und Radicchio waschen und schneiden. In einer Schüssel mit Olivenöl, Balsamicoessig und dem Saft einer halben Orange vermischen.
  7. Danach auf einen Teller mit dem Kürbis und den Kichererbsen und Zwiebeln anrichten und nach Geschmack noch nachwürzen.
  8. Ein paar Erdnüsse darüberstreuen und genießen!

Diese clever Zutaten benötigen Sie

Diese clever Zutaten benötigen Sie