DIY Adventskalender zum selber Füllen

Für einen Adventskalender ist man doch nie zu alt oder? Unser clever Adventskalender kann beliebig befüllt werden - darüber freut sich jung & alt!

Das Beste: der Kalender kann das nächste Jahr wiederverwendet und einfach neu befüllt werden.
Adventskalender zum Befüllen

Für einen Adventskalender ist man doch nie zu alt oder? Unser clever Adventskalender kann beliebig befüllt werden - darüber freut sich jung & alt!

So gelingt's:

  • Von der Kordel 24 unterschiedlich lange Stücke abschneiden, sodass diese dann unterschiedlich lang herunterhängen.
  • Die Klammern oder Kluppen an den einzelnen Fäden befestigen.
  • Nun alle 24 Fäden am Kleiderbügel befestigen.
  • Jetzt geht's ans Säckchen befüllen -mit kleinen Aufmerksamkeiten, clever® Produkten, einem clever® Einkaufsgutschein etc. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
  • Die Sticker von 1 - 24 an den Säckchen anbringen.
  • Die fertigen Säckchen mit den Klammern befestigen. Fertig ist der Adventskalender.

Der 1.12. kann kommen!

Das Beste: der Kalender kann das nächste Jahr wiederverwendet und einfach neu befüllt werden.
Adventskalender zum Befüllen

Das braucht's

  • 24 kleine Säckchen
  • Kleiderbügel
  • Sticker 1 - 24
  • 24 kleine goldene Klammern oder Kluppen
  • Kordel
  • 24 kleine Geschenke oder am besten kleine clever® Leckerein
  • Schere

Damit gelingt's

Auch diese Tipps könnten nützlich für dich sein

Auch diese Tipps könnten nützlich für dich sein