Frühlingssalat mit Frischkäse-Bällchen

Zutaten für
4
Portionen
Level
Einfach
Minuten
Zubereitungszeit20+

Weitere Zutaten:

  • 5 Stück clever Soft-Aprikosen
  • 1 Kopf grüner Salat
  • 1 Stück Kohlrabi
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 EL Sonnenblumen- und Kürbiskerne
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 1 Handvoll Kräuter (zB Estragon, Kerbel, Schnittlauch)
  1. Salat waschen, trockenschleudern und grob zupfen.
  2. Kräuter waschen und fein hacken.
  3. Kohlrabi schälen und in schmale lange Stifte schneiden. Radieschen putzen und in feine Scheiben schneiden. Soft-Aprikosen fein würfeln.
  4. Sonnenblumen- und Kürbiskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Nach fünf Minuten herausnehmen und abkühlen lassen.
  5. Für das Kräuterdressing: Essig, Senf und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Sonnenblumen- und Kernöl mit einem Schneebesen unterrühren, bis das Dressing cremig ist. Anschließend die Kräuter unterheben.
  6. Salat, Kohlrabi und Radieschen in einer Schüssel anrichten.
  7. Mit einem Teelöffel kleine Portionen vom Frischkäse nehmen, diese zu Bällchen formen und in den gerösteten Kernen sowie Aprikosen wenden.
  8. Frischkäse-Bällchen auf dem Salat anrichten und mit dem Kräuterdressing beträufeln.

Diese clever Zutaten benötigst du

Diese clever Zutaten benötigst du

Lass dich inspirieren

Lass dich inspirieren