Cabanossi im Teigmantel

Zutaten für
4
Personen
Level
Einfach
Minuten
Zubereitungszeit25+

Weitere Zutaten:

  • Salz
  • frische Kräuter
  1. Für die Sauce zuerst die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze zerlassen. Die Butter sollte nicht sprudeln oder spritzen, sondern nur zerfließen. Danach können Salz und frische Kräuter nach Belieben hinzugefügt werden. Anschließend die Kräuterbutter mit dem Tomatenmark vermengen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Den Blätterteig der Länge nach halbieren und mit der Sauße bestreichen. Dabei sollten nur zwei bis drei Zentimeter bestrichen werden, damit die Sauce nur in der innersten Schicht des Teigs verbleibt.
  3. Das Ei verquirlen und damit den noch trockenen Teil des Teigs bestrichen, damit dieser klebrig wird.
  4. Anschließend die Würstchen auf die mit Tomatensauce bestrichene Fläche legen.
  5. Den Käse direkt eben die Würste platzieren. Dieser sollte möglichst eng an den Würsten liegen und nicht viel Teigfläche einnehmen.
  6. Den Teig zusammenrollen und die Oberfläche mit dem verquirlten Ei bestreichen.
  7. Dann werden ungefähr drei Zentimeter lange Stücke geschnitten und bei 180 bis 200 Grad für circa 15 Minuten in den Ofen gegeben.

Diese clever Zutaten benötigst du