Fluffige Palatschinken

Zutaten für
Personen
Level
Mittel
Minuten
Zubereitungszeit15+
  1. Zuerst die Eier mit der Milch verrühren.
  2. Langsam das Mehl nach und nach hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Eine Prise Salz unterrühren.
  4. Urquelle Mineralwasser hinzugeben. Durch die Kohlensäure im Wasser werden die Palatschinken besonders fluffig.
  5. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Palatschinkenteig in die Pfanne geben, so dass sie möglichst dünn werden und auf beiden Seiten golden braten.
  6. Palatschinken mit Marillenkonfitüre genießen und mit Beeren garnieren. Natürlich können die Palatschinken auch mit Honig, Eis oder Haselnusscreme verzehrt werden.

Diese clever Zutaten benötigen Sie

Lassen Sie sich inspirieren