Gefüllte Rindsrouladen

Zutaten für
4
Personen
Level
Mittel
Minuten
Zubereitungszeit35+

Weitere Zutaten:

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 TL Salbei
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 4 Stück Salbeiblätter
  • 1 TL Chili, gemahlen
  1. Zwei Klarsichtfolien mit etwas Öl bepinseln. Die Rindsschnitzel zwischen die Klarsichtfolien legen, dünn ausklopfen und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel würfelig schneiden und darin anschwitzen. Die Champignons würfeln, Schinken in Streifen schneiden und ebenfalls in der Pfanne mitbraten. Zum Schluss den geschnittenen Salbei dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Champignon-Schinken-Masse auf die vier ausgeklopften Schnitzel verteilen, glattstreichen, geriebenen Emmentaler darüberstreuen, ein Salbeiblatt darauflegen und die Roulade zusammenrollen. Mit zwei Zahnstochern feststecken und mit Sonnenblumenöl und gemahlenem Chili marinieren.
  4. Anschließend die Kalbfleischrouladen in der Pfanne 7-8 Minuten anbraten.
  5. Die gefüllten Kalbsröllchen mit Erdäpfel servieren.

Diese clever Zutaten benötigst du

Diese clever Zutaten benötigst du

Lass dich inspirieren

Lass dich inspirieren