Zucchinipuffer mit Zwiebel-Tomaten-Salat

Zutaten für
4
Personen
Level
Einfach
Minuten
Zubereitungszeit35+

Weitere Zutaten:

  • 500 g Clever Zucchini - 500 Gramm Netz
  • 500 g Cherrytomaten
  • 200 g Clever Zwiebel
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  1. Die Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden. Die restlichen Zwiebel halbieren und in dünne Ringe schneiden.
  2. Jetzt die Zucchini waschen und mit einer Reibe in feine Streifen reißen.
  3. Die Cherrytomaten waschen, vierteln und mit den Zwiebelringen vermengen.
  4. Aus 4 EL Aceto Balsamico, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren und das Zwiebel-Tomaten-Gemisch darin für ca. 30 Minuten marinieren.
  5. Währenddessen den Kartoffelteig laut Packungsanweisung mit 1 Ei zubereiten und anschließend mit Zwiebelwürfeln und Zucchini vermengen. Mit einem zweiten Ei verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Aus dem fertigen Teig handtellergroße Puffer formen und in Semmelbrösel wenden.
  7. Anschließend die fertigen Puffer in Maiskeimöl herausbacken, auf einem Teller mit Küchenrolle gut abtropfen lassen und anschließend mit Zwiebel-Tomaten-Salat garnieren.

Diese clever Zutaten benötigst du

Diese clever Zutaten benötigst du