Überbackener Brokkoliauflauf mit Paradeissauce

Zutaten für
4
Personen
Level
Einfach
Minuten
Zubereitungszeit25+

Weitere Zutaten:

  • 1 Prise Muskatnuss
  • 2 Stück Schalotten
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 2 Blätter Basilikum
  1. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Für die Paradeissauce erst die Schalotten in Öl glasig andünsten, mit Zucker und Balsamico ablöschen und kurz dünsten lassen. Jetzt die passierten Paradeiser dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und köcheln lassen.
  3. Die Brokkoliröschen in kochendem Wasser kurz blanchieren und die Hälfte im Mixer mit den Eiern, Creme Fraiche, Muskatnuss, Salz und Pfeffer zu einer glatten Masse rühren. Die ganzen Borkkoliöschen einrühren.
  4. Eine Auflaufform buttern und mit Bröseln bestreuen. Sie können auch 4 einzelne Auflaufformen verwenden. Die Brokkolimasse einfüllen und mit geriebenem Gouda bestreuen.
  5. Jetzt die Auflaufform im Backrohr, wenn möglich im Wasserbad, für ca. 25 Minuten garen, anschließend mit der Paradeissauce am Teller anrichten und mit Basilikum garnieren.

Diese clever Zutaten benötigst du