Gefächerte Ofenkartoffel mit Kräuter-Frischkäse

Zutaten für
2
Personen
Level
Einfach
Minuten
Zubereitungszeit65+

Weitere Zutaten:

  • 2 Stück große mehlige Kartoffeln
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • 0,5 Stück Clever Zwiebel
  • Clever Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 Prise Zucker
  1. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Alufolie zu einer Art Schale als Unterlage für die Kartoffeln formen.
  3. Die Kartoffeln mehrere Male der Länge nach ca. 1 cm dick einschneiden, mit Olivenöl bepinseln und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln auf die Alufolie setzen und im Backofen ca. 45 Minuten garen. Mit einem Holzstäbchen nach der Garzeit prüfen, ob das Innere schon weich ist. Gegebenenfalls die Garzeit verlängern.
  4. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Dafür den Frischkäse mit dem Joghurt und dem Sauerrahm glattrühren und mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, den Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden, den Knoblauch pressen und beides unter die Frischkäsecreme heben. Die Kräuter hacken und ebenfalls dazu mischen.
  6. Die Frischkäsecreme in die durch das Backen entstandenen Spalten Kartoffeln füllen und genießen!

Diese clever Zutaten benötigst du